Full Dynamic Range Tools
Copyright © 2002-2012 Andreas Schömann

 
 

FDRTools Advanced

Die FDRTools Advanced sind eine Softwaresuite leistungsfähiger Werkzeuge für professionelle Fotografen und ambitionierte Hobbyfotografen.

Die Software erlaubt Ihnen die technischen Begrenzungen Ihrer Digitalkamera zu überwinden und Fotografien mit einem kaum für möglich gehaltenen Kontrast- und Dynamikumfang zu erstellen.

Die Dynamikanreicherung ist dabei leicht und komfortabel zu handhaben und wesentlich einfacher als bei traditionellen Verfahren. Die technischen Leistungsmerkmale sind diesen Verfahren deutlich überlegen.

Wesentliche Leistungsmerkmale:
  • Kombinieren Sie mehrere, unterschiedlich lang belichtete Fotos einer Belichtungsreihe zu einem HDR-Bild
  • Meistern Sie neben unbewegten Szenen auch solche mit bewegten Objekten, wie sich im Wind wiegenden Blättern, fliessendem Wasser, fahrenden Autos u.a. mehr
  • Bereiten Sie die HDR-Bilder mit einer State-of-the-Art Tonwertkomprimierung (Tonemapping) für gängige Ausgabemedien wie Monitor oder Papier vor
  • Importieren Sie die RAW-Dateien Ihrer Kamera
  • Exportieren und archivieren Sie die optimierten HDR-Bilder in einem Format Ihrer Wahl

Leistungsmerkmale im Detail:
  • Automatischer Ausgleich von leichten Verwacklungen und Vibrationen bei Stativaufnahmen
  • Unterschiedliche HDRI-Generierung für statische Szenen und Szenen mit Objekten in Bewegung, jeweils optimale Entrauschung
  • HDRI-Methode "Creative" erlaubt das Mischen beliebiger Bilder. Kombinieren Sie Bilder mit unterschiedlicher Belichtung, Blende, Schärfeeinstellung oder Kombinationen davon, Abend- und Morgenstimmungen, Blitzlicht-Bilder oder sogar Bilder mit komplett unterschiedlichem Inhalt.
  • 3 verschiedene Methoden der Tonwertkomprimierung (2 globale Verfahren und ein lokales State-of-the-art-Tonemapping)
  • Histogramm-Ansicht des HDR-Bildes und der komprimierten Endresultate
  • Kontrolle von Schwarz- und Weisspunkt, Sättigung und Gamma
  • Erzeugung von kameraspezifischen Profilen für photogrammetrische HDR-Bilder möglich
  • Automatisierung durch Einbindung in externe Anwendungen möglich
  • Unterstützte Dateiformate Import:
    • JPEG, TIFF, Radiance RGBE, OpenEXR
    • Integrierter RAW-Konverter DCRAW für den Direktimport aller gängigen Digitalkamera-RAW-Formate
  • Unterstützte Dateiformate Export:
    • Radiance RGBE, OpenEXR, TIFF, PNG, PPM, BMP, JPEG

Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: mindestens Windows XP oder OS X 10.4
Hauptspeicher: 2GB als ein Minimum, besser 4GB oder mehr
Prozessor: Dual Core 2x2Ghz, besser Quad Core oder mehr
 
LATEST NEWS
FDRTools 2.6.2 released
20 Mar 2012
This is a bugfix release (applies to OS X only).
[read more]
FDRTools 2.6.1 released
19 Mar 2012
This is a bugfix release.
[read more]
FDRTools 2.6.0 released
13 Mar 2012
FDRTools Advanced is now also available as 64 bit version. It utilizes all the system memory and hence can process much larger images than was possible with the previous 32 bit versions.
[read more]
news history